Allgemein — 9. Oktober 2012 at 12:20

Britt Heudorf wird Mitglied bei der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten e.V.

by
Die ist der Zusammenschluss von Fachjournalisten und Öffentlichkeitsarbeitern im Tourismus. Beide Mitgliedergruppen streben eine professionelle Qualität auf ihrem jeweiligen Tätigkeitsgebiet an.

Seit 2003 geben wir das Magazin exclusiv heraus, ein Titel an den wir höchste Ansprüche stellen. Nicht nur, was die Zielgruppe anbelangt sind wir längst im Premiumsegment, auch an die eigene Berichterstattung muß diesem Masstab genügen. Als Anerkennung sehen wir deshalb auch die Aufnahme von unserer Chefredakteurin in den erlesenen Kreis der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten e.V.

In ihren Reportagen öffnet sie die Türen zu den exklusivsten Luxushotels der Welt, lädt ein in Airlines, für die low-cost noch ein Fremdwort ist, besucht engagierte Chefköche an ihrem Arbeitsplatz – hinter dem Herd – oder testet Autos, von denen Man(n) träumt.

Britt Heudorf lässt die Reiselust nicht ruhen ...

„Chronisches Reisefieber hatte ich schon immer. Bereits als Vierjährige war ich stolze Inhaberin des Lufthansa-Kinder-Log-Buches, in dem jeder Flug noch im Cockpit vom Kapitän persönlich eingetragen wurde. Heute, einige Jahrzehnte später, bin ich bei meinen Reisen nicht mehr ganz so aufgeregt wie damals. Aber wer einmal von dem Reisevirus infiziert wurde, den lässt die Lust auf fremde Menschen, Länder und Kulturen einfach nicht mehr los.“

Weitere Informationen zur vdrj unter: www.vdrj.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.