Allgemein, auto — 12. Mai 2014 at 11:07

Ein Logenplatz mit Wohlfühl-Garantie: das 5* Oceania Club Hotel auf Chalkidiki

by

OceaniaDining Pool titelDas luxuriöse Hotel in Nea Moudania zählt zu den besten Adressen in Nordgriechenland und besticht durch seine ideale Lage. Sowohl die drei Finger Kassandra, Sithonia und Athos als auch Thessaloniki sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Das Fünf-Sterne-Haus, das in traditioneller Architektur im mediterranen Stil gebaut wurde, ist mit seinen 297 großzügigen Zimmern und Suiten wie ein Amphitheater angelegt und erstreckt sich inmitten von Pinienbäumen, Olivenhainen und Zypressen, die zum Hotel eigenen langen Sandstrand führen. Alle Räume bieten dank ihrer Panoramafenster atemberaubende Ausblicke auf die Ägäis und den Olymp.

oceania Logo_smallSpezielle Angebote: bis zu 20% Rabatt auf ausgewählte Reisetermine im Mai, Juni, Juli und Oktober unter www.oceaniaclub.gr, Preise ab 161 Euro pro Nacht / Zimmer mit AI. Bei Online-Buchung mit einem Mindestaufenthalt von fünf Nächten erhalten Gäste einen kostenfreien Airport-Transfer zum Hotel und retour (Gegenwert 140,00 Euro). Zudem wohnt ein Kind bis 12 Jahren gratis im Zimmer der Eltern.
Günstige Flüge z.B. bei www.germanwings.com

„Dine-out“ krönt ab Sommer 2014 das „Ultra All inclusive“-Programm
Ab April 2014 können Gäste des Oceania Club Hotels nicht nur die ausgezeichnete All Inclusive-Verpflegung in den vier Restaurants des Resorts genießen, sondern zusätzlich selektierte Restaurants in Nea Moudania ohne Aufpreis besuchen. Durch diese Option werden den Gästen nicht nur Gaumenfreuden mit traditioneller griechischer Küche angeboten, auch das kulturelle Leben und die attraktiven Freizeitmöglichkeiten im Ort werden näher gebracht. Gleichzeitig profitiert die einheimische Wirtschaft von der Kaufkraft der Gäste.

Auszeichnung als eines der besten zehn All Inclusive Hotels in Europa
Das Oceania Club Hotel wurde erst im Dezember 2013 aufgrund seines hervorragenden All Inclusive Programms als eines der besten zehn All Inclusive Hotels in Europa von dem unabhängigen Urlaubsportal Tripadvisor mit dem Travellers´Choice Award 2013 ausgezeichnet. Neben der hochwertigen Verpflegung genießt der Gast auch sportliche Inklusivleistungen wie Squash, Fitness, Beachvolleyball, Windsurfen, Kajak, Katamaran, Aerobic und Schnuppertauchen. Sauna und Hammam sind genauso zur kostenfreien Benutzung wie Spa-Pool und Fitness-Studio. Abends stehen hochwertige Livemusik, Shows und Theateraufführungen, Sprach- oder Tanzunterricht zur Auswahl.

Sehen Sie hier einige Impressionen des Oceania Club Hotels:


Wellness und Wohlfühlen
Wer es ruhiger haben möchte, kann sich am Pool mit Blick auf die Ägäis entspannen oder sich im großzügigen SPA-Bereich bei Beauty- und Wellness-Behandlungen verwöhnen lassen. Der hohe Anspruch an Service und Qualität findet sich auch dort wieder: Anne Semonin, der Pariser „Hautpflegeguru“, setzt wie das Hotelmanagement auf das Wohlergehen der Kunden. Sie gilt mit ihrem erfolgreichen Konzept der ganzheitlichen Schönheit schon seit vielen Jahren als Vorreiterin einer modernen Schönheitspflege, die auf der Wechselwirkung von Körper, Seele und Geist beruht. Jede Behandlung beginnt mit einer umfassenden Hautanalyse, die es dem Therapeuten ermöglicht, die Produkte auf die individuellen Bedürfnisse des Gastes optimal abzustimmen. In ihren Pflegeprodukten werden ausschließlich die vitalen Kräfte frischer Kräuter, Pflanzen und Algen zur Stimulation der Sinne genutzt. Prominente Kunden wie Bruce Willis, Isabelle Adjani oder Karen Mulder gehören zu ihren Anhängern.

Tipp: Gäste mit dem besonderen Anspruch genießen in der Deluxe Junior und Deluxe Suiten das Privileg von Express Check-in und -out, einer Flasche Wein und einem Obstkorb zur Begrüßung, exklusiven Kosmetikartikeln in den Badezimmern und der exklusiven Nutzung des Privatpools.

Infos zur Region:
Die griechische Mythologie besagt, dass die makedonische Halbinsel bei einem Kampf der Giganten entstand.  Bei dem Versuch, den Riesen Athos zu verjagen, soll Poseidon seinen Dreizack verloren haben. Und tatsächlich sieht Chalkidiki mit den drei in die Ägäis ragenden Fingern Kassandra, Sithonia und Athos aus wie ein Dreizack. Chalkidiki ist reich an malerischen Buchten, traditionellen  Dörfern, an Gebirgszügen, dichten Wäldern und silbrig flimmernden Olivenhainen. Kräuter wie Rosmarin, Oregano oder Kamille duften um die Wette. Hier gedeihen Weine, Getreide und üppige Früchte. Dank dieses Schatzes wird sie auch „der grüne Garten Griechenlands“ genannt.
Chalkidiki ist keine Unbekannte auf dem touristischen Markt, aber dennoch ein griechisches Ziel, das viele ungeahnte Überraschungen bereit hält und entdeckt werden möchte. Wer Ruhe und Natur sucht, wird hier im Norden Griechenlands sein persönliches Paradies finden. Besonders saubere Strände, ein mildes sonniges Klima und eine schnelle Fluganreise von Deutschland nach Thessaloniki sind die Trümpfe der makedonischen Halbinsel.

Halkidiki

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.