Allgemein, event, fashion — 11. April 2014 at 11:21

Karl „der Große“ ruft: Stars und Glamour bei der Eröffnung der ersten Fendi Boutique in Deutschland

by

479770403IF00007_Karl_LagerEnde März war es nun soweit: Das italienische Luxus-Unternehmen öffnete  in der edlen Münchener Maximilianstraße 12-14, in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, offiziell seine Pforten.
Rund 300 Gäste kamen zum exklusiven Cocktail in die neuen Räumlichkeiten. Die Gastgeber, Pietro Beccari (Chairman und CEO von FENDI), Karl Lagerfeld (Creative Director) und Silvia Venturini Fendi (Creative Director Accessories) begrüßten viele Top-Gäste persönlich.

Auf rund 365 Quadratmeter verteilt auf zwei Etagen wurde den VIP’s bei Champagner und feinen Köstlichkeiten die neueste FENDI Kollektion präsentiert. Neben Ready-to- Wear und Accessories bestaunten die Damen interessiert die Made-to-Order Corner sowie den VIP Room für individuelle Anproben. Gesprächsthema des Abends waren u.a. der originelle, limitierte „Funich“ Bag Bug und das luxuriöse Interieur der Boutique.

479621141if00002_fendi_bout-jpg_cmyk

Via BMW Shuttle ging es im Anschluss ins Haus der Kunst. Dort wurde die Vernissage der Ausstellung „The Glory Of Water“ im exklusiven Rahmen gefeiert. Diese umfasst faszinierende Fotos der Brunnen von Rom, aufgenommen von Karl Lagerfeld, eine restaurierte Fassung des von FENDI 1977 produzierten Fashion-Film „Histoire D’Eau“ und einen gleichnamigen Bildband, erschienen im STEIDL-Verlag. Die Ausstellung ist bis zum 25. März 2014 im Haus der Kunst zu sehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.