Allgemein, hotels — 29. Juli 2014 at 17:15

Passend zur neuen Ausgabe: Berge oder Meer? Aber bitte nur mit…. Design

by

Für die einen ist der atemberaubender Ausblick vom Berggipfel im Morgengrauen das ultimative Entspannungserlebnis. Andere relaxen am besten am Traumstrand, mit den Füßen im warmen Sand und dem Rauschen des Meeres im Hintergrund. Ob im abgeschiedenen Gebirgsresort im Oman oder am Strand von Thailand – wo auch immer man die perfekte Kulisse für die persönliche Erholung findet, Design Hotel inspiriert mit fünf traumhaften Zielen.

Alila Jabal Akhdar, Oman
Rund zwei Stunden von der Hauptstadt Maskat entfernt, erhebt sich das Jabal Akhdar Gebirge. Auf einem Felsplateau auf 2.000 Metern Höhe gelegen, tront dasAlila Jabal Akhdar mit 78 Suiten und zwei Villen mit privaten Pools. Das von der Architekturfirma Atkins und den Designern P49 aus natürlichen Materialien gebaute Resort fügt sich harmonisch in die Umgebung ein und kombiniert traditionsreiche omanische Baukunst mit Alilas Engagement für Nachhaltigkeit.
140718_alila-jabal46spg
El Secreto, Ambergris Caye, Belize
Auf Ambergris Caye, der größten Insel vor Belize, liegt das Hotel El Secreto. Die 13 strohbedeckten Villen mit Meerblick sind nur per Boot zu erreichen und liegen an einem weitgehend unberührten Strandabschnitt in der Nähe des berühmten Taucherziels „Great Blue Hole“. Das Restaurant serviert regionale Gerichte mit biologisch angebauten Zutaten der Insel und der Spa bietet von der Mayakultur inspirierte Anwendungen.
140624_el-secretom2kpm
The Library, Koh Samui, Thailand
Am Strand von Chaweng liegt das Hotel The Library. Wie der Name vermuten lässt, ist für die Reiselektüre bereits gesorgt: das Haus verfügt über eine eigene Bibliothek mit über 1.300 Büchern. Designer Tirawan Sonsawat vereinte in den 26 Suiten und Studios Minimalismus und schlichte Eleganz mit starken Farbakzenten. Die neu gestaltete „2-Bedroom-Suite“ verfügt über zwei großzügige Schlafzimmer und eignet sich optimal für den Aufenthalt mit der gesamten Familie. Die „Bookmark Suite“ ist mit 102 Quadratmentern die größte und luxuriöseste des Hotels und lässt in Sachen Ausstattung und Design keine Wünsche offen.
140714_library3tjhs
The Surin, Phuket, Thailand
The Surin liegt an der ruhigen Pansea Bucht an einem der schönsten Strände im Westen der Insel Phuket. Die 108 Cottages sind von Kokospalmen umgeben und durch Treppen miteinander verbunden, die direkt zum Strand führen. Das Resort verspricht die perfekte Kombination aus traditioneller thailändischer Gastfreundlichkeit, modernem Design und Komfort.
140715_surin-phuketxujbs
vigilius mountain resort, Lana, Italien
1.500 Meter über dem Meer auf dem Vigiljoch und mit Blick auf die Dolomiten, befindet sich das vigilius mountain resort, das nur per Seilbahn erreichbar ist. Stararchitekt Matteo Thun hat durch die Verbindung aus Design, Natur und Landschaft ein luxuriöses Refugium geschaffen, bei dem Umweltbewusstsein gleichbedeutend mit Ästhetik ist und die Natur im Mittelpunkt steht.
140624_vigiliusr2jh4

Weitere Informationen und Buchung unter: www.designhotels.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.