berichte, exclusiv golfen — 22. Januar 2012 at 09:42

Costa Cálida, der La Manga Club

by

Golfen im Herbst an Spaniens Costa Cálida, der

Mediterraner Golfurlaub
Das Best Golf & More Paket des La Manga Clubs bietet Golfern das ideale Herbst-Getaway mit Sonnenschein bis in den Oktober hinein

Wenn es bei uns im Oktober nass und grau wird, strahlt an Spaniens Costa Cálida noch immer die Sonne. Mit 2.500 Sonnenstunden im Jahr haben natürlich auch Golfer diesen wunderbaren Ort für sich entdeckt. Für einen mediterranen Golfurlaub an Spaniens „warmer Küste“ bietet das Golf Resort La Manga Club seinen Gästen im September und Oktober mit dem Best Golf & More Paket das ideale Arrangement für entspanntes Golfen bei Sonnenschein und Temperaturen bis 25°C. Gewohnt wird im 5-Sterne Luxushotel Príncipe Felipe, aus dessen 192 Zimmern und Suiten Gäste uneingeschränkte Ausblicke über das üppige Grün der drei Championship Golfplätze genießen. 

Mit dem Best Golf & More Paket schlafen Gäste sieben Nächte zum Preis von fünf und erhalten fünf Greenfees pro Person. Wer mag, kann den eigenen Golf-Buggy zum halben Preis dazu buchen. Auf Wunsch können Gäste einzelne Greenfees auch gegen Spa-Behandlungen im 2.000 m² großen Spa La Manga Club einlösen, Tennis spielen oder genießen ein Abendessen in einem der zwölf hervorragenden Restaurants des Resorts. Der hoteleigene Shuttle Service ist für Gäste des Resorts kostenlos. Mit dem Paket haben sie freien Zugang zum Wellness-Bereich mit Schwimmbad, Fitness Center und Saunen. Das Paket kostet ab 790 Euro pro Person im Doppelzimmer, ist gültig für September und Oktober 2011 und ist je nach Verfügbarkeit buchbar.

Gäste erwarten drei erstklassige 18-Loch Meisterschaftsplätze. Nicht umsonst wurde das Resort in der Vergangenheit mehrfach zum führenden Golfresorts Europas ausgezeichnet. Die von Arnold Palmer, John D. Putman und Dave Thomas gestalteten Plätze lassen das Herz eines jeden Golfers höher schlagen. Der La Manga Club war bereits mehrfach Austragungsort internationaler PGA Turniere. Unter anderem fanden hier die Spanish Open und die Spanish PGA Championships statt. Hervorragend gepflegte Fairways und satte Grüns bieten pures Vergnügen auf dem Platz. Strategisch platzierte Wasserhindernisse, Bunker und Schluchten sorgen zusätzlich für Spannung bei jedem Schlag. Die schmalen und langen Fairways des Nordplatzes verlangen ein präzises Spiel und fordern Golfer aller Handicap-Klassen. Der Westkurs sorgt mit zahlreichen blind-shots und schnellen Grüns für besondere Abwechslung. Für all diejenigen, die ihr Spiel noch ein wenig verbessern möchten, lohnt sich ein Besuch in der renommierten La Manga Club Golf Akademie. Hier findet man die ideale Kombination an fantastischen Übungsplätzen, der high-tech Swing-Analyse und, das Wichtigste, ein freundliches und erfahrenes Team von Golflehrern.

Flüge nach Murcia bietet zum Beispiel airberlin ab den großen deutschen Flughäfen. Der La Manga Club liegt 20 Minuten südlich von Murcia am Meer und zirka 1 Stunde vom Flughafen Alicante entfernt.

Weitere Informationen zum La Manga Club unter www.lamangaclub.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.