auto — 30. Oktober 2013 at 13:34

Luxusdriften mit Juha Kankkunen und Bentley

by

73434_f_bm_2Mit 322 km/h übers Eis!? der 23- fache Rallyeweltwmeister hat es bereits vorgemacht! Doch keine Angst, beim Event Power to the Ice geht es für die Teilnehmer vorrangig um die Erfahrung und den Spass, einen Bentley mit Allradantrieb auf dem Eis zu bewegen. Bentley stellt dazu die gesamte Palette der Continental GT Coupes bereit vom V8 bis zum W12 Modell.

73434_d_bm_2

Bild 1 von 7

Juha Kankkunen mit dem Rekord-Bentley

2014 wird Bentley in mit nochmals deutlich verbessertem Programm aufwarten und sogar einen Bentley Flying Spur mit im Drift-Fuhrpark haben. Motorsport und Rallye-Legende  wird die Kundenveranstaltungen im Februar und März 2014 leiten.

Die 4- Tages Veranstaltung bietet den Gästen ein exclusives und luxuriöses Programm im Ruka Peak Resort, das nur 60 Kilometer vom Polarkreis entfernt liegt. Neben dem faszinierenden Sound der V12 und V8 Motoren, die über die zugefrorenen Seen donnern bietet Finnland eine bezaubernde Winterstimmung, wärmende Abende am Kamin oder in den Saunen und hervorragende lokale Küche.

Selbstverständlich erfolgt die die Reise zum Zielflughafen Helsinki bei diesem hochkarätigen Programm in einem Privatjet!

Weitere Informationen finden Sie bei Bentley Motors oder Sie kontaktieren Ihren Händler, zum Beispiel die Firma Gohm in Singen und Stuttgart 

Sehen Sie die Highlights aus 2013 auf Youtube

2 Comments

  1. Thomas Kellermann

    Coole Geschichte ! Juha ist viermaliger Rallyeweltmeister, nicht 23facher,
    er hat 23 WM Läufe gewonnen

    Herzliche Grüsse

    Thomas Kellermann

  2. da waren die herrschaften von bentley etwas euphorisch mit den titeln. fahren wird er aber trotzdem „wie der teufel“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.