exclusiv golfen — 22. April 2013 at 10:08

Sylt: Golfclub Budersand erneut als einer der Top-Golfplätze ausgezeichnet

by
GC_BUDERSAN
Typisch Sylt: der Golfclub Budersand ist weit über die Grenzen der Insel für seine schönen und schweren Bahnen bekannt.

Der GC Budersand ist erneut unter die Top-Golfplätze Deutschlands gewählt worden. Bei den traditionsreichen Golf Journal Travel Awards 2013 wurde der CLub auf der schönsten Insel Deutschlands mit Bronze gekürt. 1.400 Leser des Magazins Golf Journal haben sich an der Wahl beteiligt. Die jüngste Auszeichnung reiht sich an zahlreiche nationale und internationale Preise, die der außergewöhnliche 18-Loch-Golfplatz direkt am Meer bereits in der Vergangenheit erhalten hat. Der GC Budersand feiert im Juli 2013 sein fünfjähriges Bestehen.
Der 72-Par-Golfkurs im Süden der Insel gilt als einer der anspruchsvollsten in Deutschland. Als erster echter Links-Course nach schottischem Vorbild angelegt, ist er eine wahre Perle unter den deutschen Golfplätzen und stellt selbst geübte Golfer vor neue Herausforderungen. Auf dem landschaftlich wunderschönen Kurs zwischen Dünen und Meer ist mit unberechenbaren Winden zu rechnen; über 90 Topfbunker verleihen dem Spiel zudem einen besonderen Reiz.

Attraktive Angebote zum Start in die neue Saison
Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des GC Budersands bietet das Hotel Budersand noch bis zum 30. Juni ein dreitägiges Golf-Special inklusive unlimited Greenfee an.

Special mit unlimited Greenfee
Das Arrangement enthält folgende Leistungen:

  • drei Übernachtungen
  • Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr
  • Nutzung des Spa.budersand
  • unlimited Greenfee für den GC BUDERSAND während des Aufenthaltes

ab 420 Euro pro Person im Doppelzimmer. Das Arrangement ist bis zum 30. Juni buchbar.

Buchungen unter
BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt
Am Kai 3, 25997 Hörnum
Tel.: +49 (0)4651. 4607-0
www.budersand.de

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.