gourmet, hotels — 17. Januar 2017 at 17:15

Abu Dhabi Food – best steaks in town

by

Schon bei der Ankunft im Luxushotel „Fairmont Bab al Bahr“ lässt die extravagante und superstylische Lobby erahnen, dass hier an Design und Luxus nicht gespart wurde. Das moderne 5-Sterne-Hotel liegt an dem breiten Meeresarm wie das „Ritz-Carlton-Hotel“ und bietet spektakuläre Aussichten auf das Wasser und die dahinterliegende Moschee. Das Fairmont setzt auf zeitgenössische Kunst und eine entsprechende Einrichtung. Die Zimmer sind superschick und cool eingerichtet – bieten allerdings keine Balkone oder Fenster, die geöffnet werden können.

Das beste Steak in Town gibt es im „Marco Pierre White Steakhouse & Grill“. Der preisgekrönte Chefkoch Marco Pierre White hat mit seinen Grill-Gerichten in Abu Dhabi neue kulinarische Akzente gesetzt. Das Restaurant bietet eine Fleischkarte mit äusserst speziellen Fleisch-Cuts und Klassikern, die jedem Grill- und Fleisch-Fan das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Man sitz elegant in tiefen Lederssesseln in holzgetäfelten Ambiente vor einem offenen (Gas)Kamin und fast könnte man glauben man befindet sich in einem klassischen Restaurant in down-town New York – der Hauptstadt der Steaks. Vor dem Dinner rollt der gutsortierte  „Gin and Tonic“-Wagen an, wo sich der Gast nach Gusto einen speziellen Gin samt Einlage wie roter Pfeffer, Grapefruit oder ganz klassisch frischer Wacholder mixen lassen kann. Eine tolle Idee und super schick…. Die Gäste sind begeistert! Das „Fairmont Bab al Bahr“ ist perfekt für Design-Liebhaber, die Style, Gourmet und Ruhe suchen und dort auch garantiert finden.

Weitere Informationen: www.fairmont.de/abu-dhabi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.