hotels — 4. Juli 2013 at 16:13

Paris im Sommer – Garten und Spa als Oasen im Shangri-La Hotel

by

Shangri-La_Hotel_Paris_New_Garden_highAuszeit von der Großstadt: Bei allem französischen Charme gilt Paris dennoch als eine umtriebige Metropole. Das Shangri-La Hotel, Paris setzt nun bewusst einen Gegenpol zum hektischen Stadtleben und offeriert mit den jüngsten Erweiterungen Rückzugsorte zur Erholung. Der neue Gartenflügel der ehemaligen Privatresidenz von Prinz Roland Bonaparte lädt Gäste in ein grünes Paradies mitten im Zentrum. Im Innenhof wartet ein liebevoll angelegter französischer Garten vor der beeindruckenden Kulisse des Eiffelturms. Elf zusätzliche Zimmer und neun Suiten erstrecken sich über fünf Etagen. Im kürzlich eröffneten Spa, in den ehemaligen Stallungen des Prinzen, finden Geschäftsleute wie Städtereisende ein edles Ambiente mit Pool, Außenterrasse, Fitnessraum sowie geschmackvollen Behandlungsräumen.

Die einzigartige Komposition von Blumen und Pflanzen im Gartenflügel des Shangri-La Hotel, Paris stammt von den französischen Gartenarchitekten Scènes d’Exterieur. In Hommage an Prinz Roland Bonaparte, der selbst ein begeisterter Botaniker war, finden sich hier exotische Bäume wie japanischer Ahorn, persischer Eisenbaum oder Eukalyptus. Magnolien, Jasmin und Rosenbüsche setzen blühende Akzente. Direkt an das Zwei-Sterne-Restaurant L’Abeille von Executive-Chef Philippe Labbé anschließend, ist das kleine Paradies sowohl für Gäste als auch Besucher des Restaurants zugänglich. Insgesamt bietet das Shangri-La Hotel, Paris somit ab sofort 101 Zimmer und Suiten zur Auswahl.
Shangri-La_Hotel_Paris_New_Garden_Wing
Auch das neue Spa des Shangri-La Hotel, Paris ist ein Ort an dem Körper und Geist zur Ruhe kommen. Durch die bodenhohe Fensterfront wird der 500 Quadratmeter große Bereich von Tageslicht durchflutet. Wie schon bei der Gartenanlage findet sich Bonapartes Vorliebe für Botanik auch hier im Design wider. Filigrane Blumenmuster und Ornamente schmücken die Wände und die Fliesen des Pools. Asiatische Elemente und Materialien zeugen von den Wurzeln der Hotelgruppe. In den Behandlungsräumen wählen Hotelgäste und Day Spa-Besucher aus einem kleinen feinen Spa-Menü mit Behandlungen der französischen Marke Carita.Eine Übernachtung für zwei Personen im neuen Gartenflügel des Hotels inklusive Nutzung des Spas und Frühstück ist ab 1.250 Euro pro Zimmer und Nachtbuchbar. Reservierungen werden unter der +33 1 5367 1998 oder per Mail anslpr@shangri-la.com entgegengenommen. Mehr Informationen zum Hotel finden sich unter www.shangri-la.com/paris.

2 Comments

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.