auto, lifestyle — 7. Mai 2012 at 16:32

25 Jahre Kitzbüheler Alpenrallye

by
Die schönsten Autoklassiker vergangener Zeiten auf den schönsten Bergstraßen der Alpen. Das ist seit 25 Jahren die Kitzbüheler .
Ein Jubiläum, auf das die Veranstalter der Traditionsrallye zurecht stolz sind. Denn während immer mehr Oldtimerveranstaltungen in Europa kommen und gehen, haben nur wenige Events auf Dauer Bestand. Die Alpenrallye gehört zu diesem erlesenen Kreis der echten “Klassiker” unter den Klassiker-Rallies.
Wir von magazin exclusiv sind dieses Jahr mit von der Partie! Mit einem der Marke Lamborghini Urraco P250S aus dem Jahre 1973 bestreitet das Team vom magazin exclusiv, Britt und Bernhard Heudorf die besonders schöne Großglockner-Route am Samstag. Mit eindrucksvollen Bildern und einem Bericht werden wir Sie an dieser Stelle auf dem laufenden halten.
Die Alpenrallye 2012
Im Jubiläumsjahr stehen zwei besondere Strecken auf dem Programm: Zum einen gibt es eine Premiere für die Alpenrallye: erstmals wird nicht nur ein kleiner Abschnitt, sondern das gesamte Unterinntal bis zur Münzstadt Hall – großteils auf attraktiven Nebenstraßen – erfahren („Inntal-Runde“ am Freitag, 1. Juni). Ein besonderes Highlight dabei ist der Mittagsstopp in den Swarovski Kristallwelten mit der Möglichkeit für alle Teilnehmer, diese von André Heller geschaffene grandiose Erlebniswelt zu besichtigen.
200 Automobil-Klassiker erobern das Dach Österreichs

Zum anderen steht im Jubiläumsjahr die Großglockner-Hochalpenstraße im Roadbook der Rallye. Die Fahrt auf das „Dach Österreichs” mit den 14 Kehren auf Salzburger Seite bis zum Fuscher Törl auf 2.428 m (Samstag, 2. Juni) ist sicher eines der großen Erlebnisse für alle Rallyeteams. Von den frühsommerlichen grünen Wiesen geht’s hinauf in die raue Gletscherwelt der Hohen Tauern – eine Herausforderung für Mensch und Maschine. 

Abschluss und Höhepunkt ist wie immer die Fahrzeugparade vor Tausenden Zuschauern Samstag Nachmittag (15.30 Uhr) in der Kitzbüheler Innenstadt, ein besonderes Erlebnis für alle Teilnehmer.
Edle Limousinen, elegante Sportcoupés und rassige Rennsportfahrzeuge der Vorkriegszeit, aber auch ausgewählte Alltagsklassiker der 1950er bis 1970er Jahre verwandeln für drei Tage in ein automobiles Freilicht-Museum. Die traumhafte Kulisse der Tiroler Bergwelt und das mondäne Flair der „Sportstadt der Alpen“ macht die Alpenrallye zu einer ganz besonderen Oldtimerrallye, aber auch zum Treffpunkt für viele prominente Teilnehmer aus Rennsport, Showbusiness, Wirtschaft und Sport. 

Freuen dürfen sich Teilnehmer wie Zuschauer wieder auf viele besondere Schmuckstücke, die die Hauptsponsoren der Alpenrallye an den Start bringen werden: Raritäten aus den Museen der Volkswagen Group, das hochkarätige Classic-Werksteam von Credit Suisse und die Flotte der Schaeffler Gruppe (LuK-INA-FAG), die wieder mit eigenem Team die Alpenrallye bestreitet.
Die schönsten Autoklassiker vergangener Zeiten auf den schönsten Bergstraßen der Alpen. Das ist seit 25 Jahren die Kitzbüheler Alpenrallye.
Termin: 30. Mai bis 02. Juni 2012
Weitere Informationen
Text und Fotos mit freundlicher Genehmigung von: 
Organisationsbüro Kitzbühel PRO-MOTION GmbH
Kitzbühel Tourismus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.