hotels, lifestyle — 19. Januar 2017 at 16:41

Adel verpflichtet – Hotel Zur Tenne in Kitzbühel

by

Die Verbindung zwischen dem Bayerischen Hof in München und dem Hotel Zur Tenne in Kitzbühel ist ja wohl jedem geläufig. Und wer eines der besten Hotels Deutschlands sein „Schwesterhotel“ nennen darf – kann das mit einem Adelstitel vergleichen. Diesem hohen Anspruch innerhalb der „Familie“ wird das Haus in Kitzbühel aber mehr als gerecht – so viel darf vorweggenommen werden.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel „Zur Tenne“ liegt nicht nur erstklassig im Herzen von Kitzbühel, es ist auch eine Institution. Eigentlich muss man sich nicht aus dem Hotel bewegen, um „zu sehen und gesehen zu werden“.
Die Stadt kommt sozusagen zu einem ins Haus. Sei es bei einem Plausch an der Bar, auf den Stufen zum Hotel oder ganz einfach beim feinen Essen im Restaurant. Eigentlich ist das Hotel Zur Tenne ein Restaurant mit angeschlossenem Hotel, denn mittags, nachmittags und abends dreht sich alles rund um das Restaurant und natürlich um die besten Plätze dort. Küchenchef Jürgen Bartl, vom Gault-Millau mit einer Haube ausgezeichnet, kocht regional mit mediterranen, modernen Einschlägen und verzaubert den Gaumen anspruchsvollster Gourmets sowohl mit heimischen Schmankerln als auch internationalen Köstlichkeiten. 

 

Die hohe Qualität der Gastlichkeit und der Kulinarik ist sicher auch ein Ergebnis der Verbindung zum Bayerischen Hof. Die Familie Volkhardt, Hausherren des Bayerischen Hofs, sind Perfektionisten der Hotellerie, und so findet man auch in den Gästezimmern und Suiten höchste Qualität vor. Die kuscheligen Gästezimmer sind im Landhaus-Stil mit wertvollem Tiroler Altholz sowie eleganten Stoffen liebevoll gestaltet und teilweise mit einem offenen Kamin ausgestattet.

Hoteldirektor Thomas Lechner weiß was seine anspruchsvollen Hausgäste und das alteingesessene Kitzbüheler Klientel wünschen. Im Hotel geht es sehr persönlich zu – man kennt sich und viele der bekannten Gesichter fühlen sich gerade aus diesem Grund so zu Hause in der Tenne. Der perfekter Service und sehr charmanter Umgang mit den Gästen ist nicht nur eine österreichische Grundvoraussetzung um in der Hotellerie Erfolg zu haben, sondern das Rezept in diesem Haus um sich gegen viele Hotels am Platz besonders abzuheben.   

Das herzliche Ambiente, die ausgezeichnete Gastronomie sowie die einzigartige zentrale Lage machen das Hotel Zur  Tenne zu einer beliebten Location für Festlichkeiten und Veranstaltungen. Aber auch einfach zu einem Hotspot für ein entspanntes Wochenende oder einen Skiausflug für Entspannte. Denn wer erst am liebevoll arrangierten Frühstück im Wintergarten sitzt und das Treiben auf der Vorderstadt beobachtet, wird schwerlich der Erste auf der Piste werden … Es ist doch soooo gemütlich hier in der Tenne … 

Weitere Informationen: www.hotelzurtenne.com

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.