lifestyle — 4. September 2013 at 15:52

Nicht ohne meine Wiesn-Tasche

by
DSC_0053
Kennt den Geschmack der Münchner Damenwelt: Marcus Heinzelmann, Inhaber vom auth of munich Store

Was wäre das weibliche Geschlecht ohne ihre Handtaschen. Zu jeder Gelegenheit die richtige und bitte immer edel. So auch auf dem Oktoberfest. Das ultimative Accessorie für die diesjährige Wiesn ist die erste Auflage der „auth of munich“ Wiesn-Tasche. Das It-Piece ist derzeit auf 105 Stück limitiert und hat sicher Sammlerpotential.

Aus zartem Wildleder ist sie in herrlich bunten und modischen Farben erhältlich. Es gibt insgesamt 15 Farbkombinationen von schwarz über dunkelbraun, hellbraun, oliv, rosa, pink, rot, hellblau, dunkelblau, petrol, hellgrau, beige und silber und einge mehr. Das Besondere: Jede Tasche hat ein eigenes ganz individuelles Innenfutter.

dsc_0028

Damit man genug Bewegungsfreiheit hat um zum Beispiel die Mass zu stemmen oder mitzuschunkeln trägt man die „auth of munich“ Wiesn-Tasche direkt an der Schlaufe der Dirndlschürze befestigt oder lässig umgehängt an einer langen Kordel.

Erhältlich ist die Tasche exklusive im auth of munich Store.
Preis: 69,- Euro

 

auth of munich, Sparkassenstr. 19, 80331 München

Öffnungszeiten: Di bis Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr

Telefon: 089 /21268509

One Comment

  1. der Botox-Onkel glaubt doch nicht ernsthaft, daß irgendeine Frau lebend mit dieser Tasche gesichtet werden möchte..not even in your wildest dreams…Sammlerpotential, ja klar…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.