reise — 21. Oktober 2015 at 11:09

Mit neuem Zeitgeist auf Reisen – Rundreise durch Indochina

by

Hanoi (2)

Leben Sie den neuen Zeitgeist des Reisens. Begegnen Sie den absoluten Höhepunkten Vietnams und Kambodschas mit all Ihren Sinnen, vergessen Sie den Stress daheim und tauchen Sie in Ihre Traumwelt ein. Lassen Sie sich eine der schmackhaftesten Küchen Asiens auf der Zunge zergehen, erleben Sie wahrhaft atemberaubende Landschaften und freuen Sie sich auf den persönlichen Kontakt mit den liebenswerten Bewohnern der Region. Bestimmen Sie dabei immer Ihr eigenes Tempo, das macht Herz und Seele weit – und den Kopf frei.

 

tabelle

Sie beginnen Ihre Reise in Hanoi. Ihr persönlicher Reiseleiter nimmt Sie mit auf eine Stadtführung, wo Sie einen Meister der Kalligraphie im Tempel der Literatur treffen. Eine kulinarische Entdeckungstour führt Ihnen die Spezialitäten Hanois vor. Darunter auch die vielen leckeren Garküchen, die bei den Einheimischen sehr geschätzt sind. Bei einer zweitägigen Dschunken-Kreuzfahrt durch die atemberaubende Halong-Bucht können Sie das smaragdgrüne Wasser und die massiven Felsformationen aus Kalkstein bewundern.

34.Fusion Maia Da Nang - Beach Villa 2Ihre Weiterreise führt Sie nach Danang – in Ihr „All inclusive Spa“ Hotel. Das Fusion Maia ist das erste dieser Art und absolut einzigartig. Spüren Sie den Zauber des Hotels und genießen Sie das umfangreiche Wellnessangebot. Eine Fahrt über den wunderschönen Wolkenpass, der Ihnen Blicke auf schroffe Felsen und traumhafte Strände eröffnet, bringt Sie nach Hue. Die kaiserliche Zitadelle und die idyllische Grabanlage Minh Mangs sind beeindruckende Anlagen, durch die Sie stundenlang spazieren können. Mehr Geschichte erwartet Sie in der Tempelstadt der Champa in My Son. Nach Ihren Ausflügen haben Sie Zeit ganz für sich alleine – entspannen Sie am hoteleigenen Strand oder nutzen Sie das Spa-Angebot. Oder wie wäre es mit einer Runde Golf? Der Montgomerie-Links-Golfplatz in unmittelbarer Nähe gilt als einer der besten Golfplätze Asiens

In Kambodscha erwarten Sie Traditionen und Tempelwelten: Besuchen Sie Angkor Thom und das faszinierende Angkor Wat. Auf dem Tempelberg von Pre Rup erleben Sie einen Sonnenuntergang, an den Sie sich noch lange erinnern werden.

Zurück in Vietnam, erwartet Sie die schillernde Metropole Saigon. Entdecken Sie die Stadt in den kommenden beiden Tagen, z.B. auf dem Rücksitz einer Vintage-Vespa auf Augenhöhe mit den Einheimischen, die auf unzähligen Scootern unterwegs sind. Das „KOTO-Restaurant“, in dem Sie speisen werden, hat sich die Unterstützung benachteiligter Kinder zur Aufgabe gemacht. Bevor Sie das Festland in Vietnam verlassen, unternehmen Sie einen Ausflug ins Mekong-Delta, um die ruhige und schöne Naturlandschaft dort zu genießen.

Phu Quoc (2)Die letzten Tage Ihrer Reise gehören ganz Ihnen: Sie fliegen auf die Insel Phu Quoc und lassen Ihre Seele im The Shells Resort baumeln. Atmen Sie ein Stück Freiheit auf der herrlichen Insel ganz im Südwesten Vietnams.

Den ausführlichen Reiseverlauf finden Sie auf www.vietnam-special-tours.de/suedostasien-zeitgeist/. Rufen Sie uns gleich an unter der 089 127 091 0 und lassen Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Indochina von unseren Experten zusammenstellen.

 

vietnam - kulinarisches (2)

 

 

 

logo-astAsien Special Tours GmbH
Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München
Telefon: +49 (0) 89-127091-0
E-Mail: info(at)asien-special-tours.de
www.asien-special-tours.de
asia-award-2014-gold

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.